ettal_lifestyle-6312_WEB
Sie befinden sich hier:    Gymnasium > Profil

Profil

Ausgewogenheit und Vielfalt sind seit Beginn des 18. Jahrhunderts Kennzeichen der benediktinischen Erziehung in Ettal. So gehören zu unserem Bildungskonzept guter und moderner Unterricht, religiöse Erziehung, sowie soziales Engagement und ein vielfältiges Angebot an musisch-kulturellen und sportlichen Aktivitäten.

Da bei uns auch am Samstag unterrichtet wird, können die Nachmittage in der Unter- und Mittelstufe vom Pflichtunterricht frei bleiben und so für Sport, Musik, Hausaufgaben, Spiel und Freizeit genutzt werden – egal ob zuhause, im Tagesheim oder im Internat. Die durch den Samstagsunterricht „erarbeiteten“ zusätzlichen Ferientage bieten Zeit für Entspannung und Urlaub.