fuessener-schloss-beitrag

SCHÜLERAUS­TAUSCH MIT FRANKREICH

Aufenthalt der französischen Gäste bei uns von 01.06. bis 08.06.2019

„MAYENNAIS(E) im Sonnenschein“

Nach unserem wunderbaren Aufenthalt in der Mayenne Ende März, verbrachten unsere französischen Freunde auch acht herrliche Sommertage im Juni bei uns. Hier die Videos dazu:

Bei Kaiserwetter erkundeten wir gemeinsam das herrschaftliche Füssen, das zauberhafte Schloss Neuschwanstein sowie das barocke Kleinod der Wieskirche, wo auch gemeinsam Gottesdienst gefeiert wurde. In der bayerischen Landeshauptstadt standen die BMW-Welt, der Olympiapark mit dem Olympiaturm sowie, selbstver­ständlich, viele interessante Sehenswürdigkeiten im Zentrum Münchens auf dem Pro­gramm. Nach einer Führung durch das Oberammergauer Passions­theater wur­den in einer Dorf- und Fotorallye durch den Ort auch alle übrigen großen Tradi­tionen am Fuße des Kofels lebendig. Der Besuch des Museums mit einer Sonder­ausstellung zum Thema „Der Schwarze Tod – Seuchen, Angst und Glaube“ rundeten schließlich das Programm im Passionsspielort ab. Auch Ettal präsentierte sich jedem MAYENNAIS und jeder MAYENNAISE [und nicht Mayonnaise ;-)], wie die Einwohner des Département Mayenne genannt werden, in strahlendem Sonnen­schein. Auf der dortigen Tagesordnung: Unterricht in den Klassen der neunten Jahrgangsstufe, viele gemeinsame Spiele, die das noch bessere Kennenlernen förderten, sowie schließlich Führungen durch Kloster, Basilika, Sakristei und Brau­erei. Als besonderes Highlight am Ende der zweiten Austauschwoche fanden eine sportlich-olympische Wanderung durch Garmisch-Partenkirchen, eine abenteuer­liche Kletterpartie am Wank sowie eine tolle, gemütliche und vor allem lustige Ab­schiedsparty in der Weinstube des Internates unseres Benediktinergymnasiums statt.

Eine in jeder Hinsicht gelungene Woche, mit viel deutsch-französischem Flair, großem Spaß, schönen Erinnerungen und sehr viel SONNENBRÄUNE!

Danke an alle, die an diesen tollen Tagen und deren Erfolg mitgewirkt haben, Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schüler, sowie Eltern, und in beson­derem Maße Hans Günter Rieger, Frater Gregor und Pater Benno. Merci.

Ingrid Schmid

marienplatz

kletterwald

gruppe-basilika

gottesdienst-wieskirche

fuessener-schloss