francemobil-beitrag

VIVE LA FRANCE in Ettal

Altgriechisch oder Französisch? Vor dieser schwierigen Entscheidung stehen Schüler/innen des Benediktinergymnasiums Ettal in der siebten Klasse mit Blick auf das nächste Schuljahr. Für derartig spannende Entscheidungen tourt seit 2002 das FRANKREICH-Auto „France Mobil“ durch Deutschland und macht mit Frau Léa Chouin auch Station in Ettal. Mit Bildern, Würfel- und Bewegungsspielen sowie aktuellen französischen Chansons bringt die Lektorin des Institut français Jugendlichen Frankreich, die französische Kultur und Sprache spielerisch nahe. „Das ist einfach cool, da bekommt man Lust auf mehr“ resümiert ein Schüler die Aktion, die auch vom Deutsch-französischen Jugendwerk mitgetragen wird. Dass das Programm sehr beliebt ist, bezeugt die hohe Teilnehmerzahl: mehr als eine Million Schüler wurde von France Mobil bereits erfolgreich angesteuert.

Ingrid Schmid

francemobil-detail1

francemobil-gruppenfoto